„Ich habe ein neues Hobby!“, verkünde ich stolz dem Schmock. „Aha.“, er schaut kurz auf, schätzt ab, ob es sich lohnt nachzufragen, widmet sich dann aber wieder seiner Zeitschrift. „Ich schreibe gesellschaftskritische Verse an Toilettenwände in denen dafür entsprechenden Einrichtungen.“ „Aha.“, unruhig blättert er schneller durch die Zeitung, um sich die Möglichkeit einer Flucht auf […]