biten

biten – liebe Freunde, kommt im Ursprung aus dem Englischen und heißt auf deutsch beißen. Stellt euch also vor, ihr seid auf dem Pausenhof und einer kommt auf euch zu und beißt von eurem Butterbrot ab, spuckt diese auf den Tisch und sagt dann noch, er habe dieses wohlschmeckende Brot geschmiert. Das ist nicht nett. Und genau so passiert es auch in der Musik, einer hört den Text oder Song eines anderen und macht das genauso, egal ob er den selben Text nutzt, die selbe Idee oder ob er auf dieselbe Art rapt, ohne zu Fragen ob er das darf.

Print Friendly
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: